500 Jahre-Jubiläum Agenda Angebote Was tun bei Kontakt Gebäude Links Publikationen  

Nachtcafé

Nachtcafé - Von der Kunst, älter zu werden

Das nächste Nachtcafé findet am Freitag, 8. November 2019, 20.00 Uhr, in der Wirthenstube in Unterstammheim statt.

Um das Thema „Alter“ wird gern ein Bogen gemacht. „Alt sein“ will schliesslich niemand. Irgendwann aber stellt man unweigerlich fest, dass man in die Jahre kommt und nicht mehr zu den Jüngsten gehört. Höchste Zeit also, sich mit dem Älterwerden zu beschäftigen. Vielleicht bietet das fortgeschrittene Leben ja mehr unerwartete Gelegenheiten und spannende Herausforderungen, als wir bisher geahnt haben. Über die Lebenskunst des Alter(n)s unterhält sich Pfarrer Heinz-Jürgen Heckmann in der Reihe Nachtcafé mit folgenden Gästen:

● Dr. des. Rebecca Niederhauser, Studium der Volkskunde, der Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie der Neueren Deutschen Literatur, bis 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte am Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft der Universität Zürich, Promotion zum Thema „Wohnen im Alter“.

● Eva Niedermann, Pflegefachfrau, CAS Gerontological Care und MAS Palliative Care. Langjährige Tätigkeit im Diakoniewerk im Zollikerberg, zuletzt an der Fachstelle für Palliative care. Seit 2016 Fachmitarbeiterin für Alter &Generationen in der Abteilung Kirchenentwicklung an der Landeskirche. Im Rahmen dieser Tätigkeit u.a. Aufbau von „va bene“ Besuchsdiensten und Co-Leitung der Kurse in „Letzte Hilfe“.

● Dr. theol. Heinz Rüegger, Theologe, Ethiker und Gerontologe, u.a. verschiedene Leitungs- und Stabsfunktionen innerhalb der Stiftung Diakoniewerk Neumünster - Schweizerische Pflegerinnenschule, seit seiner Pensionierung freier Mitarbeiter des Instituts Neumünster, einem auf Altersfragen spezialisierten interdisziplinären Kompetenz-zentrum.

In der zweiten Hälfte des Abends sind Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Im Rahmen der Erwachsenenbildung bieten wir unter dem Titel „Nachtcafé Wirthenstube“ Podiumsgespräche zu Themen aus dem gesellschaftlichen Bereich an. An einem Abend werden jeweils bis zu drei Gästen eingeladen, die aus ihrer Arbeit oder von ihren Erfahrungen berichten und auch miteinander ins Gespräch kommen. Im zweiten Teil des Abends können dann die Besucher des Anlasses ihre Fragen stellen.

  • Unsere bisherigen Themen:
  • Träumerin oder Zappelphilipp – ADS/ADHS bei Kindern
  • Väter, was nun? – Der Mann und die Rolle seines Lebens
  • „Unser täglich Wasser“ – Vom Umgang mit einer kostbaren Ressource
  • Nicht mehr jung und noch nicht alt – In der Lebensmitte
  • Die sanfte Alternative – Chancen und Grenzen der Komplementär- und Alternativmedizin
  • Stress lass nach! – Burnout verstehen, behandeln, vermeiden
  • Was hilft beim Sterben? – Vom Umgang mit dem Lebensende
  • Die Flüchtlingskrise – Eine Frage der Humanität
  • Wie der Mensch das Klima verändert – und damit seine eigene Lebensgrundlage
  • Tier und Mensch - ein ambivalentes Verhältnis
  • Was das Essen mit uns macht - Unsere Ernährung auf dem Prüfstand
  • Was gibt dem Leben Sinn?
  • Wozu ist die Schule da?
  • Homo digitalis – wie die Digitalisierung unser Leben verändert
 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online. Sie finden die gedruckten Ausgaben in der Kirche Unterstammheim, in der Galluskapelle sowie im Sekretariat.
mehr...
Nächste Anlässe
Gottesdienst zum Erntedank
Am 20.10.2019 um 09:30 Uhr
Ref. Kirche Unterstammheim, Pfarrer Heinz-Jürgen Heckmann
mehr...
23. Station Bibelprojekt
Am 23.10.2019 um 20:00 Uhr
Wirthenstube Unterstammheim, Heinz-Jürgen Heckmann
mehr...
23. Station Bibelprojekt
Am 24.10.2019 um 09:00 Uhr
Wirthenstube Unterstammheim, Heinz-Jürgen Heckmann
mehr...