500 Jahre-Jubiläum Agenda Angebote Was tun bei Kontakt Gebäude Publikationen Links  


spacer

Offener Seelsorgetreff im KSW

Neu im Kantonsspital Winterthur:
Offener Seelsorgetreff
Ein neues Angebot der ökumenischen Spitalseelsorge
- für Menschen, die einen Spitalaufenthalt haben oder ambulant ins Spital kommen
- für Angehörige von Patientinnen und Patienten

Die Aufenthaltsdauer im Spital wird immer kürzer. Der grösste Teil der Behandlungen erfolgt ambulant. Für viele Menschen geschieht die Auseinandersetzung mit einer Erkrankung und die Suche nach dem Umgang mit einer oft völlig veränderten Situation zu einem Zeitpunkt, zu dem die Patienten und Patientinnen wieder daheim sind, jedoch ambulant ins Spital kommen.

„Ist denn die Spitalseelsorge nur für den stationären Bereich da?“, werden die Spitalseelsorgerinnen und -seelsorger manchmal gefragt.

Natürlich nicht – die Spitalseelsorgerinnen und -seelsorger können jederzeit angerufen werden. Über die Zentrale des Spitals 052 266 21 21 ist jeweils ein reformierter oder katholischer Seelsorger erreichbar. Viele Menschen sind zu scheu, um sich zu melden, würden aber einen Treffpunkt, wo sie spontan vorbeikommen und reden können, schätzen.

Daher ist NEU jeden Dienstag von 13.30 bis 15 Uhr immer ein Seelsorger oder eine Seelsorgerin in der Spitalkirche anzutreffen.

Die Gespräche sind vertraulich und kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Das Team der Spitalseelsorge am KSW

In Vertretung des Teams: Pfarrer Axel Fabian, reformierter Seelsorger, und Theologin Anni Rickenbacher, kath. Seelsorgerin

Downloads

Offener Seelsorgetreff im KSW

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Nächste Anlässe
Gottesdienst
Am 28.05.2017 um 09:30 Uhr
Antoniuskapelle Waltalingen, Pfr. Heinz-Jürgen Heckmann
mehr...
Kirchgemeindeversammlung
Am 29.05.2017 um 20:00 Uhr
Wirthenstube,
mehr...
Tazé Andacht
Am 02.06.2017 um 20:00 Uhr
Antoniuskapelle Waltalingen, Pfr. Heinz-Jürgen Heckmann
mehr...